News

Schützenverein Quakenbrück e. V. gegr. 1589
Willkommen auf unserer Internetseite

Besuchen Sie uns auch auf

Im Jahre 2008 stellten einige Schützenschwestern einen Antrag, auch Damen am Königsschießen teilnehmen zu lassen. In der Generalversammlung wurde über diesen Antrag abgestimmt. Eine Mehrheit der anwesenden Mitglieder stimmte für den Antrag, so dass seit diesem Jahre auch weibliche Mitglieder am Königschießen teilnehmen können.

Bis zum Jahre 2017 ist es zwei Schützenschwestern gelungen, das letzte Stück vom Adler abzuschießen. Im Jahre 2008 gelang der „goldene“ Schuss Veronika Alves und im Jahre 2015 Jutta Meyer.

In diesem Jahre 2018 gab es nun eine Besonderheit. Erstmalig in der Geschichte des Schützenvereins nahmen nur Frauen am Königsschießen teil. Wollten sie es den Männern zeigen, die sich zieren auf den Rumpf des Adlers zu schießen? Tatsache ist, dass es ein schöner fairer und spannender Wettkampf war. Als Siegerin ging schließlich Andrea See hervor. Ihr gelang es mit einem vortrefflichen Schuss das letzte Stück vom Adler zu spalten, so dass es in hohem Bogen zu Boden fiel. Und noch etwas ist ein Novum in der Geschichte des Schützenvereins. Die neue Schützenkönigin benannte nur weibliche Adjutanten auf ihren Thron. Der Thron setzt sich wie folgt zusammen:

Schützenkönigin Andrea See

Adjutanten:

Elsa Vaske – Katrin Möller – Ines Kirchner – Kerstin Wellmer – Liesel Turowski – Adelaide Voege – Margarethe Maurer – Christina Hendricksen – Dr. Stephanie Götting – Ulla Winkelmann – Christiane Möller – Jutta Meyer – Petra Wilke

 

Schützenverein Quakenbrück e. V. gegr. 1589 © 2018 Frontier Theme
Zur Werkzeugleiste springen